„Veränderung braucht Zeit, Geduld und sehr viel Mut“ Im Jahr 2011 hat HennaMond e.V. das neue Projekt „Heroes“ nach Köln geholt, welches auf drei Jahre angelegt ist. Das Projekt richtet sich an junge Männer im Alter von 16 bis 23 Jahren mit Migrationshintergrund. Das Ziel des Projektes ist es, Jugendliche zu bewegen, gegen Unterdrückung im Namen der Ehre Stellung zu beziehen und die Möglichkeit von Gleichberechtigung im Alltag zu reflektieren. Die Ausbildung zu einen „Hero“ findet über ein Jahr lang in Kleingruppen statt. Nach der „Ausbildung“ sind die Jugendlichen befähigt, Workshops an Schulen durchzuführen, um alte Normen und Wertvorstellungen zu hinterfragen. Für diese gesellschaftlich wichtige Arbeit benötigen wir weitere finanzielle Mittel, um die Jugendlichen durch Honorarkräfte ausbilden zu lassen.

HeRoes Köln Homepage

HeRoes Köln Homepage